Jubiläums-Bildband

Wie war das, als die Startschuss-Pistole nicht funktionierte? Warum würde Greti, die Wirtin der Büllelejochhütte, manchen Athleten unterwegs gerne einen Apfelstrudel anbieten?
Und welche Hürden hatte Ludwig Tschurtschenthaler zu meistern, als er 1997 als 22-jähriger Jungspund den Südtirol Drei Zinnen Alpine Run ins Leben rief? Diese und viele weitere Anekdoten erzählt der Jubiläums-Bildband, der just zur 20. Austragung des Südtirol Drei Zinnen Alpine Runs erscheinen wird.
Und das Beste dabei? Die erste Seite ist für TEILNEHMER reserviert. Sichern Sie sich jetzt schon Ihr Exemplar, das wir speziell für Sie am 16. September mit Ihrem Finisher-Portrait, Ihrer Laufzeit,… personalisieren werden. Eine bleibende Erinnerung an Ihre Teilnahme an einem der schönsten Bergläufe überhaupt.

Gerne nehmen wir ab sofort Ihre Bestellungen entgegen unter info@dreizinnenlauf.com