Streckeninfo Ski Raid

Streckeninfos Drei Zinnen Ski Raid

Die Infos zur Rennstrecke im Naturpark Drei Zinnen

17,8 Kilometer und 1.625 Höhenmeter

HöhenprofilTopographische Karte

Strecken­beschreibung

Vom Start bei der Fischleinbodenhütte (1.454 m) geht es für die Teilnehmer über die Talschlusshütte (1.548 m), die Zsigmondyhütte (2.224 m) und einer ersten kurzen knackigen Abfahrt zur Verpflegungsstelle am Büllelejoch (2.528 m). Das Zeitlimit beträgt 3 Stunden. Anschließend geht’s wieder rasant bergab zu den Bödenseen auf 2.215 m. Dort angekommen, müssen die Skier wieder für den letzten steilen Aufstieg zum Sextnerstein – und mit 2.539 m zum höchsten Punkt des Rennens – angeschnallt werden. Der Schlussteil dieses Streckenabschnitts muss von den Skibergsteigern sogar zu Fuß zurückgelegt werden. Anschließend wartet die mehr als vier Kilometer lange Abfahrt hinunter zur Talschlusshütte, wo sich das Ziel befindet.

Kurz vor dem Start Die ersten Höhenmeter Steile Passage Ski Raid Steile technische Passage Steiler Anstieg im technischen Gelände Kurz nach der Drei Zinnen Hütte Hoch über der Drei Zinnen Hütte Abfahrt Wieder ins Tal Ebene Passage