Drei Zinnen Ski Raid - Die Einschreibungen sind eröffnet

Die 22. Ausgabe des Drei Zinnen Ski Raids im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes ist für Samstag, 24. März angesetzt.
Was für den Bergläufer der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run ist, ist für den Skibergsteiger der Drei Zinnen Ski Raid. Aufgrund der aktuell ausgezeichneten Schneeverhältnisse ist damit zu rechnen, dass der Drei Zinnen Ski Raid auf der Originalstrecke ausgetragen werden kann und somit einmal mehr auf einem Teil der Strecke des Südtirol Drei Zinnen Alpine Runs.
Vom Start vom Fischleintal (1454 Meter Meereshöhe) geht es zunächst über die Talschlusshütte (1548) hinauf zur Zsigmondyhütte (2224). Hier wartet eine erste, knackige Abfahrt auf alle Skibergsteiger, bevor die Felle wieder aufgezogen werden und die Teilnehmer zur Verpflegungsstelle am Büllelejoch (2528) aufsteigen. Im Anschluss daran erfolgt eine zweite Abfahrt hinunter zu den Bödenseen (2215 Meter). Die Athletinnen und Athleten können hier kurz ausrasten, bevor sie danach zum Sextnerstein – und mit 2539 Metern Meereshöhe zum höchsten Punkt des Rennens – aufsteigen. Einmal am Sextnerstein angekommen wartet die Belohnung für die großen Strapazen, nämlich die mehr als vier Kilometer lange Abfahrt hinunter zur Talschlusshütte, wo sich das Ziel befindet.
Weitere Informationen zur Anmeldung gibt's hier.
Unter allen anwesenden Teilnehmern werden bei der Preisverteilung tolle Sachpreise verlost.
Noch nicht angemeldet? Worauf wartest du? Lass dir diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen.